bestview gmbh

Schule Stein   I   Brotkorbstrasse 11   I   4332 Stein

Kantonale Qualitätskontrolle an der Schule Stein

Die kantonale Schulaufsicht prüft im Abstand von fünf Jahren an jeder Schule mit einem standardisierten, datengestützten Verfahren, ob diese die definierten Qualitätsansprüche erfüllt und die kantonalen Vorgaben einhält:
An der Schule Stein fand die Prüfung vom 10. Dezember 2020 bis zum 25. Januar 2021:
Schulführung (Ist die Schulführung hinsichtlich der Bewältigung der Aufgaben des Schulalltages funktionsfähig?)
Qualitätsmanagement (Bestehen institutionalisierte und praktizierte QM-Massnahmen, mit denen sich die Schul-und Unterrichtsqualität erkennen,
beurteilen und verbessern lässt?)
Arbeitsklima Lehrpersonen (Ist das Arbeitsklima für Lehrpersonen wertschätzend und unterstützend?)
Elternkontakte (Ist der Kontakt zwischen Schule und Eltern aus Sicht der Eltern angemessen und hilfreich?)
Schul- und Unterrichtsklima (Ist das Schul-und Unterrichtsklima an der Schule lernförderlich und unterstützend?)
Umgang mit Vielfalt und Ressourcen (Gelingt es der Schule, mit der vorhandenen Vielfalt in der Schülerschaft unter Einbezug der vorhandenen Ressourcen im Sinne der geltenden Rahmenvorgaben angemessen umzugehen?)
Kantonale Vorgaben (Hält die Schule die kantonalen Vorgaben, wie bspw. Verwendung der Ressourcen, Stundenpläne oder schulfreie Tage, Umgang mit Ergebnissen kantonaler Leistungstests ein?)

Als Grundlage dienen die Ergebnisse aus Online-Befragungen der Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse, Lehrpersonen und Eltern, sowie vorhandene Schulführungsdokumente und ausgewählte statistische Kennzahlen von Statistik Aargau.

Die Befragung der Eltern zeigt gesamthaft ein positives Ergebnis. Die Eltern fühlen sich gut informiert.

Die Ergebnisse im Schul- und Unterrichtsklima haben sich im Vergleich zur letzten externen Evaluation im Jahr 2014 deutlich verbessert. Die meisten Schülerinnen und Schüler fühlen sich an der Schule wohl und gehen gerne zum Unterricht. Einzelne empfinden das Schulklima als belastend.
Wir nehmen dies zum Anlass vermehrt an einer Optimierung im Bereich Schulklima / Schulkultur zu arbeiten.

Das Ergebnis der Lehrpersonenbefragung deutet darauf hin, dass sich die Lehrpersonen an der Schule sehr wohl und unterstützt fühlen.

Die Schulaufsicht bestätigt in ihrem Abschlussbericht, dass sie bei der Schule Stein keine Hinweise auf Schwierigkeiten in Bezug auf die Erfüllung der definierten Qualitätsansprüche und die Einhaltung der kantonalen Vorgaben festgestellt hat.
Die Schule hat alle Bedingungen erfüllt.